Seglermagazin nicht nur für die  Bostalseecrews auf Varianta 18, 517 er, FAM, Conger,  Neptun….Mit Liedern von Frank Schönfeldt  


Seglermagazin nicht nur für die  Bostalseecrews auf Varianta 18, 517 er, FAM, Conger,  Neptun….Mit Liedern von Frank Schönfeldt  

Menü

Regeln : OK…….Es gibt Situationen, da bist du fest überzeugt : Ich habe Wegerecht  !!

Eich , vor dem Start

Eich , vor dem Start

Trimmtips der ILCA- Laser Klasse 


.

Wo kommt beim Segel die Vortriebskraft her  ?

Immer wenn ich denke ich hab’s, habe ich es dann doch nicht . 

Gelesen  habe ich, daß die Druckdifferenz DP ausschlaggebend sei . 

Dp = 1/2 ro (Dv)exp 2 

Dv ist die Geschwindigkeitsdifferenz der bewegten Luft von Luv und Leeseite,wenn das Segel umströmt wird .

Auf der Leeseite sind die Luftteilchen schneller. Die  Begründungdass  der längere Weg die Teilchen schneller macht , ist erklärtermaßen falsch und stand so in den 70 er Jahren in einem Physikbuch . Die Physiker ließen sich nicht lumpen und korrigierten den Fehler mit einer Regel: dem Drehimpulserhaltungssatz . Nach diesem Satz muss der Gesamtdrehimpuls  Null ergeben  Das bedeutet , dass die Luftwirbel an der Abrisskante ( Drehimpuls1 ) eine zweite Drehbewegung der Luftteilchen verursachen muß,die mit  Drehimpuls 2 die Wirbel kompensiert. . Leeseitig verläuft die Teilchenbewegung mit der Fahrtrichtung, luvseitig entgegen. Durch die Überlagerung mit dem Fahrtwind kommen so die unterschiedlichen Geschwindigkeiten zustande. Bei einem Flugzeug verstehe  ich diese Theorie,,aber nicht bei einem Boot.

Das Flugzeug hat einen Eigenantrieb zum Wirbelaufbau.

Plausibel klingt auch die Theorie  von Aktionskraft und Reaktionskraft . Das gewölbte Segel zwingt die Luft auf eine neue Bahn . Dies ist die Aktion . Die Reaktion ist eine Kraft der auf das Segel mit gleichem Betrag in entgegengesetzter Richtung. 

Da das  Segelboot nicht wie ein Motoboot Richtung Längsachse fährt, sondern seitlich wegdriftet passiert Ähnliches mit den Wasserteilchen und  dem Kiel.. Diese Theorie klingt auch ganz gut,zumal sie das Unterwasserschiff mit ins Spiel bringt..

Es bleibt spannend ! 


X